Presse. Zum Nachlesen und Runterladen.

04. Oktober 2014 - Tierschutzverein München

Postwurfsendung Operation Spende!

Unterstützung des Tierheims mit Hilfe eines Spendenaufrufs

16. September 2014 - formbilderladen

Die Agentur Robert & Horst Marketing GmbH relauncht den Webshop der Manufaktur formbilderladen GbR

gesteigerte Usability durch zielführende Navigation und ansprechendes wie funktionelles Design

26. Juni 2014 - Paperazzo Haptik Award

Die Designagentur Robert & Horst gewinnt den Paperazzo Haptik Award 2014 in der Kategorie Direct Mailing

Einladung auf ein Bier - Mit einer haptisch vielseitigen und überraschenden Einladung zu einer Discover Veranstaltung überzeugt Robert & Horst.

21. November 2013 - FilmFernsehFonds Bayern

Die Corporate Design Agentur Robert & Horst aus München gewinnt den Pitch zum Redesign des Magazins FilmNewsBayern.

Das sechs Mal im Jahr erscheinende Magazin FilmNewsBayern, das sich an Fachleute richtet, erhält ein neues Gesicht.

16. Oktober 2013 - PrintStars – Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie

Die Corporate Design Agentur Robert & Horst aus München gewinnt bei den PrintStars 2013 – Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie

Robert & Horst gewinnt Award in Silber in der Kategorie Direct Mailing

10. September 2013 - Tierschutzverein München

Die Designagentur Robert & Horst Marketing GmbH und der Tierschutzverein München bitten mit der Postwurfsendung „Münchner! Rettet eure Miezen“ alle Münchner um Mithilfe

Unterstützung des Tierheims mit Hilfe eines Spendenaufrufs in den Briefkästen aller Münchner

23. Juli 2013 - Webasto

Die Designagentur Robert & Horst gewinnt Pitch zur Entwicklung der aktuellen Schiebedachkampagne des Automobilzulieferers Webasto SE

Anzeigen, Plakate, POS Materialien sowie Online-Werbemittel für den internationalen Markt

30. Januar 2013 - Tierschutzverein München

Die Corporate Design Agentur Robert & Horst ruft mit der Postwurfsendung „Rettet das Tierheim“ alle Münchner auf, die drohende Pleite des Tierheims zu vermeiden

Unterstützung des Tierheims mit Hilfe eines Spendenaufrufs in den Briefkästen aller Münchner