21. November 2013 - FilmFernsehFonds Bayern

Das sechs Mal im Jahr erscheinende Magazin FilmNewsBayern, das sich an Fachleute richtet, erhält ein neues Gesicht.

Presse

Die Robert & Horst Marketing GmbH, eine Agentur für Design und Kommunikation aus München, konzipiert für den FilmFernsehFonds Bayern (FFF) den Relaunch des Magazins. Der neue, großformatige Look des Magazins gewährleistet einen hohen Wiedererkennungswert und unterstützt den FFF, (Zusammenschluss des Freistaats Bayern, der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM), des Bayerischen Rundfunks, des ZDF, ProSiebenSat.1 und RTL) in seinem Ziel, hochwertige Filmförderung in Bayern zu garantieren.

Die Robert & Horst Marketing GmbH wurde 1997 gegründet und hat seither zahlreiche Awards gewonnen. Im Jahr 2012 gehörte zum Beispiel das "discover-Frühstück" der Winter & Company GmbH in der Kategorie Direct Mailing zu den Siegern des Paperazzo Haptik Awards. 2013 ging der Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie ebenfalls in der Kategorie Direct Mailing an die Robert & Horst Marketing GmbH und Winter & Company GmbH.Die Kernkompetenzen der Agentur sind die Bereiche Corporate Design und Corporate Publishing, von der Logoentwicklung bis hin zum gesamten Unternehmensauftritt, von der aussagekräftigen Unternehmensbroschüre bis zum hochwertigen Magazin.

Robert & Horst arbeitet medienübergreifend. Dazu gehören neben klassischen Kampagnen die Verkaufsförderung, POS-Marketing und Direct Marketing, Promotions sowie die Gestaltung digitaler Medien.

FilmNewsBayern erscheint in neuem Layout und einer Auflagenhöhe von 2000 Exemplaren erstmals Mitte Dezember 2013.


Marion Mertens
Robert & Horst Marketing GmbH
Isartalstr. 44 Rgb.
089-235552-14
80469 München
mm( at )robertundhorst.de